Beratung • Verkauf • Service

GY-HM850/890Unter der Modellbezeichnung GY-HM850 (ENG-Version) bzw. GY-HM890 (ENG/Studio-Version) präsentiert JVC Professional die lange erwartete Schulterkamera-Variante des hand-held ProHD-Camcorders GY-HM650 und komplettiert damit seine überaus erfolgreiche, speziell für den ENG-Einsatz ausgelegte Camcorderlinie. Beide neuen Modelle stellen hochflexible Systeme dar, mit denen sich selbst die anspruchsvollsten Aufgaben im modernen Nachrichtengeschäft schnell und sicher lösen lassen. Perfekte ProHD-Qualität, höchste Flexibilität, praxisgerechte Ausstattung und zukunftsorientierte Features kennzeichnen die neuen ENGCamcorder.

 

 Zu den technischen Innovationen, die sie an Bord haben, zählen u. a. Multi-Codec, gleichzeitige Aufzeichnung verschiedener Formate bzw. Auflösungen und Live-Streaming. Darüber hinaus lässt sich die Studio-Variante mit wenigen Handgriffen zur perfekten ENG-Kamera mit Pool-Feed-Aufzeichnung verwandeln, die obendrein auch noch externe Signale live streamen kann. Ebenfalls neu ist die Aufzeichnungsmöglichkeit in 1080p mit H.264/50 Mbit, d. h. in extrem hoher Qualität, also weit besser als ein gleichwertiges MPEG. Und dafür muss man noch nicht einmal auf teuere Spezial-Speichermedien zurückgreifen. Ferner steht ein 1080p 3G-HD-SDI-Ausgang zur Verfügung.


JVC GY-HM650 Seite Für das Live-Streaming via Satelliten-Telefon oder SAT-Datenverbindung stehen eine Vielzahl von Auflösungen und Bitraten von unter 0,3 Mbps bis zu 8 Mbit zur Verfügung. Bei Verwendung von Stream-Decodern mit ZIXI Unterstützung wird neben dem UDP- & TCP-Transport auch das ZIXI-Fehlerkorrekturformat unterstützt. So werden selbst dann noch Live-Übertragungen möglich, wenn andere Systeme schon gar kein Signal mehr erkennen können. Selbstverständlich stehen auch verschiedene Aufnahme-Modi zur Verfügung, zumal sich die Camcorder – wie gewohnt – durch eine extrem hohe Lichtempfindlichkeit (F12) auszeichnen. Folgende Steam-Protokolle werden
unterstützt: UDP/TCP/RTP/RTSP/Zixi.

GY-HM850/890 Rückseite

 Neu ist auch das von Fujinon speziell für die GY-HM8x0-Serie entwickelte, besonders lichtstarke (F12) Wechselobjektiv mit 20-fach-Zoom, das mit einem optischen Bildstabilisator, Autofokus und Farbkorrektur-Kompensation (Color Aberration Compensation) aufwartet.Umgerechnet auf ein 35-mm-KB-Objektiv bietet es einen Brennweitenbereich von 29 bis 580 mm. Dank des 72-mm-Filterdurchmessers lassen sich zahlreiche (vorhandene) Filter und Aufsatzoptiken verwenden.Sowohl der Highspeed-Servo-Zoom als auch die Fokuseinstellung können per (optionaler) Fernbedienung gesteuert werden.Für Anwender, die vorhandene 1/3-Zoll-Objektive nutzen wollen oder nicht auf klassische mechanische Objektive verzichten möchten, bietet JVC die beiden Camcorder-Modelle auch ohne Objektiv an. Außerdem stehen mechanische farbkorrigierte Objektive (Fujinon und Canon) zur Verfügung.

 

 

 

Features:

  • „„ Aufzeichnungsmöglichkeit bis zu 1080p mit H.264/50 Mbit
  • „„ Multi Codec MOV/MP4/MXF/AVCHD in unterschiedlichen wählbaren Bitraten
  • „„ Diverse HD/SD Web-Formate
  • „„ DUAL Encoding - bis zu zwei Formate gleichzeitig aufnehmen
  • „„ Verwendung von kostengünstigen SDHC oder SDXC Speicherkarten
  • „„ 2 Steckplätze für Dual-Backup, kontinuierliche Aufzeichnung
  • „„ Live-Streaming und reale physikalische Aufzeichnung vollkommen unabhängig
  • „„ FTP-Filetransfer, Simultan-Transfer (Gleichzeitiges Aufnehmen und Übertragen eines bereits aufgezeichneten Files)
  • „„ Clip Cut (Eine Aufzeichnung beschneiden ohne Verlust des Originalmaterials innerhalb der Kamera möglich)
  • „„ Web Remote, mit hohem Bedienungskomfort inklusive Live Monitoring & Optikkontrolle sowie umfangreichem CCU Controlling,keine spezifischen Apps notwendig, nur regulärer Web Browser praktisch mit  jedem Medium (IPAD, IPHONE, Android, PC, MAC etc.)
  • „„ Metadaten-Editor
  • „„ Back-, Dual- oder Relay-Recording
  • „„ 4-Kanal-Audio
  • „„ GPS
  • „„ USB-Host für Netzwerkverbindungen via Ethernet, WIFI oder GSM
  • „„ Pool-Feed-Recording 1080i sowie Live-Streaming des Pool-Feed-Signals (nur GY-HM890) möglich
  • „„ Neuentwickelte Fujinon 20-fach-Zoomobjektiv mit OIS und Autofokus (beide Camcorder sind auch ohne Objektiv (CHE-Variante) erhältlich)
  • „„ Beide Camcorder unterstützen die Farbkorrektur-Kompensation (Color Aberration Compensation), was vom Objektive ebenfalls unterstützt werden muss
  • „„ Pre-Rec- (10 Sek.) und Intervall-Aufnahme-Modus
  • „„ Over Cranking / Under Cranking (Zeitlupe- und Zeitraffer-Effektaufzeichung)
  • „„ Genlock und TC in/out
  • „„ Hochauflösender 4,3“-LCD-Bildschirm
  • „„ Hochauflösender 0,45“-LCOS-Sucher
  • „„ Ausgeglichene Gewichtsverteilung für ermüdungsfreies Arbeiten

UVP's des Herstellers:

      
GY-HM850E (Camcorder inkl. 20-fach OIS Optik)   EUR 6.495,00 netto   (EUR 7.729,05 inkl. 19% Mwst.)
GY-HM850CHE (Camcorder ohne Optik)
EUR 5.495,00 netto 
(EUR 6.539,05 inkl. 19% Mwst.)
GY-HM890E (Camcorder Studio, inkl. spezieller 20-fach OIS Optik)        EUR 7.995,00 netto (EUR 9.514,05 inkl. 19% Mwst.)
GY-HM890CHE (Camcorder ohne Optik) EUR 6.995,00 netto (EUR 8.324,05 inkl. 19% Mwst.)
       
Prospekt GY-HM850/GY-HM890:     

 


Copyright © 2015 BC broadcast + communication Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.